HELD hat vom 23. bis 24. November 2021 an der erstmalig stattfindenden JEC Forum DACH in Frankfurt teilgenommen. Zukünftig wird die Messe an unterschiedlichen Orten in der DACH Region stattfinden, um die Diversität der Verbundwerkstoffindustrie hervorzuheben und ihr Rechnung zu tragen. JEC Group und die AVK, der Verband der verstärkten Kunststoffe in Deutschland, haben damit eine jährliche stattfindende Veranstaltung für die DACH-Region organisiert, die die komplette Wertschöpfungskette der Composite und deren Anwendungsbereiche betrifft.

Angesichts der aktuell kritischen pandemischen Situation konnte unter entsprechenden regulatorischen Maßnahmen ein guter Austausch ermöglicht werden. Unsere Experten präsentierten Technologien unserer Doppelbandpressen zur kontinuierlichen Herstellung von Composite Halbzeugen. Darüber hinaus ging es in diversen spannende Fachseminaren darum, wie modernste Produktions- und Automatisierungslösungen als Treiber der Serienfertigung fungieren können. Weitere Themen betrafen beispielsweise Simulationen von Festigkeiten und kontinuierliche Produktionsverfahren von Leichtbauwerkstoffen.

Haben auch Sie Interesse, mehr über unsere Technologie zu erfahren? Dann kontaktieren Sie uns schnell und bequem online oder telefonisch.

Held Technologie GmbH
Weigheimer Str. 11
D-78647 Trossingen

info@held-tech.de
Telefon +49 (0)7425-3357-0
Telefax +49 (0)7425-3357-59